Cookie Consent by PrivacyPolicies.com Reisecenter Gohlis GmbH

Shalom Israel 18.10. - 25.10.2021

Israel, ein Land, in dem die Geschichte ebenso lebendig ist wie
die Gegenwart, begeistert durch sein Mosaik aus verschiedenen
Religionen, Kulturen und Traditionen. Wir entdecken gemeinsam
das facettenreiche Heilige Land und pilgern zu den Stationen des
Jesus Christus zwischen dem See Genezareth und dem Toten Meer.
Shalom in Israel
8-Tage-Erlebnisreise vom 18.10. bis 25.10.2021

 

Ihre Erlebnisreise im Detail

1. Tag: Anreise nach Israel
Sie fliegen von Deutschland nach Tel Aviv. Nach der Ankunft werden Sie empfangen und wir fahren zu unserem Hotel.

2. Tag: Tel Aviv
Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Stadtrundfahrt durch Tel Aviv. Hier trifft Bauhaus-Moderne auf Lifestyle und urbanes
Leben. Im Gegensatz dazu steht die orientalische Schwesterstadt Jaffa, die wir auf einem Spaziergang erkunden. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. (F)

3. Tag: Von Tel Aviv an den See Genezareth
Entlang der Küste fahren wir in das archäologisch bedeutsame Caesarea, die ehemals größte Hafenstadt des Orients. Am Berg Karmel in Haifa haben wir einen schönen Blick auf die Bucht und die Bahai-Gärten. Orientalischem Flair begegnen wir in der historischen Altstadt von Akko und entdecken die Zitadelle, die Moschee und den Souk. 200 km (F, A)

4. Tag: Heilige Stätten am See Genezareth
Wir spazieren von einer der drei Jordanquellen zu den Banias-Wasserfällen. Belohnt werden wir mit einem atemberaubenden Blick über die fruchtbaren Höhenzüge des Golan. Von den Golanhöhen geht es hinunter an den See Genezareth. Tabgha ist bekannt als
Ort der Brotvermehrung. Wir besichtigen die Kirche mit grandiosen antiken Mosaiken. Oberhalb von Tabgha besuchen wir den Ort, an dem Jesus die Bergpredigt gehalten hat. 170 km (F, A)


5. Tag: Von Galiläa nach Jerusalem
Wir beginnen den Tag mit einer Bootsfahrt auf dem See Genezareth. Heute erwartet uns Nazareth, die christlich-arabische Stadt, in der einst Maria lebte und Jesus aufwuchs. Das Nazareth Village zeigt in beeindruckender Weise und sehr authentisch das alltägliche
Leben zur Zeit Jesu. Das Besondere sind jedoch die Menschen, die traditionellen Arbeiten nachgehen und für besondere Begegnungen sorgen. Durch das Jordantal fahren wir in die goldene Stadt Jerusalem. 200 km (F, A)

6. Tag: In der Altstadt Jerusalems
Wir lassen uns von der mauerumwehrten Stadt Davids verzaubern. Vom Ölberg aus haben wir einen unvergesslichen Blick auf die Stadt mit der goldenen Kuppel des Felsendoms. Wir spazieren durch die Altstadt und entdecken die Klagemauer, die Via Dolorosa
und die Grabeskirche. Auf unserem Programm stehen ebenfalls noch der arabische Basar und das renovierte jüdische Viertel. (F, A)

7. Tag: Jerusalemer Neustadt und Betlehem
Der Morgen ist der Erinnerung gewidmet. Wir besuchen die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. Dann schauen wir uns in der Neustadt genauer um. Wir bestaunen die Knesset mit der Menorah von außen und fahren am israelischen Parlament und dem Israel
Museum vorbei. Hier werden die berühmten »Schriftrollen vom Toten Meer« aufbewahrt. Am Nachmittag erleben wir einen weiteren Höhepunkt unserer Reise: Wir besuchen die christliche Geburtskirche in Betlehem. Hier wird die Weihnachtsgeschichte erlebbar.       60 km (F, A)

8. Tag: Heimreise
Wir nehmen Abschied von Israel. Auf dem Rückweg zum Flughafen können
wir die Eindrücke noch einmal vor unserem inneren Auge Revue passieren lassen. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben
(F=Frühstück, A=Abendessen)

Termin und Preise
18.10. - 25.10.2021

Pro Person im Doppelzimmer € 2.095
Aufpreis Einzelzimmer € 695

Teilnehmerzahl mind. 15 Personen

Im Reisepreis inbegriffen

  •  Zug zum Flug (2. Klasse)
  •  Flüge ab Leipzig mit Lufthansa in der Economy-Class bis/ab Tel Aviv über Frankfurt
  •  Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  •  Transfers am An- und Abreisetag
  •  Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
  •  7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  •  7x Frühstück, 5x Abendessen
  •  Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung
  •  Besuch vieler Heiliger Stätten
  •  Das traditionelle Leben zu Zeiten Jesu im Dorf Nazareth
  •  Fahrt entlang des Legenden umwobenen Flusses Jordan
  •  Stille Stunden des Gedenkens in Yad Vashem
  •  Einsatz von Audiogeräten während der Ausflüge
  •  Alle Eintrittsgelder
  •  Ausgewählte Reiseliteratur
  • Reisebegleitung vom Reisecenter Gohlis

Ihr Hotel


Ort Nächte/Hotel Landeskat.


Tel Aviv 2 Prima City o.ä. ★★★
Galiläa 2 Ohalo Manor Hotel o.ä. ★★★
Jerusalem 3 Prima Park o.ä. ★★★★

Veranstalter
Gebeco GmbH & Co. KG,
Holzkoppelweg 19, 24118 Kiel
Hinweis

Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise
der Gebeco GmbH & Co. KG, Kiel
Beratung und Buchung
Reisecenter Gohlis GmbH
Landsberger Straße 4
04157 Leipzig
Telefon 0341 9114982
E-Mail: info@reisecenter-gohlis.de
Einreisebestimmungen Die aktuellsten Einreisebestimmungen finden Sie unter www.gebeco.de/rund-um-ihre-reise/laenderinformationen
Mobilitätseinschränkung Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet. Sofern Sie mit uns gemeinsam
prüfen möchten, welche körperlichen Voraussetzungen für die Reise nötig sind, halten Sie bitte Rücksprache.